WILLKOMMEN AN DER
MODERN MUSIC SCHOOL
Mainz

Kostenloses Musiktraining buchen

10 years

School Manager

Daniel Agema

Die Modern Music School Mainz wird geleitet von Daniel Agema. Wenn du Fragen zur Modern Music School hast oder einen Termin für ein kostenloses Musiktraining vereinbaren möchtest, dann rufe Daniel einfach an unter 06131 2635530 bzw. 0176 61194577 oder sende eine Nachricht über das Kontaktformular. Daniel wird dir auch gerne helfen dein Wunschinstrument zu finden. Egal ob Gitarre, Schlagzeug, Gesang, Keyboard oder Bass. Du entscheidest, welche Songs und welches Instrument dir dein MMS Lehrer im Musikunterricht beibringen soll.

Garantie

Wenn sie innerhalb der ersten 30 Tage nach dem Beginn ihres Unterrichts das Gefühl haben, eine falsche Entscheidung getroffen zu haben, werden wir ihren Vertrag auflösen – ohne Probleme.

LEHRER

An der Modern Music School lernen unsere Schüler ihr Wunschinstrument mit begeisterten, motivierenden, methodisch und didaktisch geschulten Musiklehrern. Unsere Lehrer wissen, wie sie die Interessen der Schüler in den Mittelpunkt stellen.

Maximilian Ackerknecht


Vladimir Covaliov

Vladimir leitet die Modern Music School in Wiesbaden und ist zudem als Gitarrenlehrer an mehreren Modern Music School Standorten aktiv. Vladimir gibt seit seinem 20. Lebensjahr Gitarrenunterricht. Dabei steht für ihn immer die Frage im Vordergrund, wie er Musik mit Spaß, Freude und Motivation vermitteln kann. Eine zentrale Bedeutung kommt dabei deinen persönlichen Zielen und Wünschen zu. Bei Vladimir lernst du die Stücke, die dir gefallen und er stimmt den Unterricht genau auf deine Ziele und Wünsche ab. Dank seiner Vielseitigkeit, bringt dir Vladimir mit Leichtigkeit die richtige Technik für deinen liebsten Sound bei. Er selbst ist als Musiker vor allem in den Bereichen Rock, Pop Blues und Jazz aktiv. Zudem ist erfolgreicher Absolvent unseres Professional Programs für Gitarre.
Lass dich von Vladimirs Begeisterung für sein Instrument anstecken und komm zu einer kostenlosen Probestunde an deiner Musikschule.


Radu Laxgang

„Ich unterrichte gerne, weil ich mein musikalischen Wissen an interessierte Schüler weitergeben möchte. Ich bin in einer Musikerfamilie aufgewachsen, meine Eltern sind auch Musiklehrer. Deswegen macht mir das Unterrichten viel Spaß, und ich möchte anderen die Freude an der Musik vermitteln.“ Radu studierte von 2009 bis 2012 am Hohner Konservatorium Klavier und Akkordeon (Jazz und Klassik). Während dieser Zeit nahm er erfolgreich an vielen nationalen und internationalen Wettbewerben teil, und besuchte etliche Workshops mit berühmten Jazzmusikern. Zwischen 2013 und 2015 machte Radu seinen Bachelor am Institut für Musik in Osnabrück. Nach seinem Abschluss trat er zunächst als Solist auf Jazzfestivals u.a. in Lettland, Litauen, Rumänien, Finnland und Frankreich auf. Seit 2013 unterrichtet Radu Klavier, Akkordeon und Keyboard. Im Klavierunterricht und Keyboardunterricht an unserer Musikschule vermittelt Radu dir nicht nur das nötige Können und Wissen für das Spielen deiner liebsten Songs oder deiner eigenen Kompositionen. Radu zeigt dir auch, wie viel Spaß es macht, mit den schwarzen und weißen Tasten umzugehen und wie vielfältig Klavier und Keyboard sein können.


Sebastian Schmitt

Sebastian lernte Schlagzeugspielen bei Fritz Heinrich, Andreas Lill, Patrick Metzger und Thomas Lui Ludwig und ist in unterschiedlichen Bands wie JUNO17, Three Munkeyz, Glass Heinz and Friends und Bermudadreieck als Schlagzeuger aktiv. Bühnenerfahrung sammelte er bei nationalen und internationalen Auftritten. Zudem war er an der Produktion verschiedener Alben beteiligt wie dem Album von JUNO17 in Zusammenarbeit mit Dennis Poschwatta von den Guano Apes. Im Schlagzeugunterricht von Sebastian steht der Spaß an den Drums im Vordergrund. Hier geht es um deinen Sound und um dein musikalisches Ziel. Als dein Schlagzeuglehrer holt Sebastian dich da ab, wo du musikalisch stehst und bringt dich dahin, wo du hinwillst.


Oliver Brandt

Um ihre Kochtöpfe zu schonen, beschlossen Olivers Eltern, die Trommelbegeisterung des Filius' in geregelte Bahnen zu lenken und ihm Schlagzeugunterricht zu spendieren. So ist Oliver bereits seit seinem siebten Lebensjahr in vielen Orchestern wie dem Doctors Philharmonic Orchestra unterwegs. Ab seinem 15. Lebensjahr sammelte Oliver dann Bühnenerfahrung mit seinen ersten Bands. Aktuell gibt er als Schlagzeuger bei Southern Caravan Breath und der Coverband Roomservice den Takt vor. 2017 schloss er sein Studium am Drummers Institute in Krefeld mit besonderer Auszeichnung ab und konzentriert sich seither vermehrt auf die Bandarbeit, schreibt eigene Songs und gibt im Schlagzeugunterricht an der Modern Music School sein umfangreiches Können und Wissen mit viel Herzblut an den Schlagzeugnachwuchs weiter. Im Unterricht teilt Oliver seine Faszination für sein Instrument mit dir und zeigt dir, dass Schlagzeugspielen nicht nur aus der richtigen Technik im richtigen Moment besteht. Oliver achtet darauf, dass du dich nicht in Grooves und Patterns verlierst und wirkt dem mit viel Musikalität und Wandlungsfähigkeit entgegen. Denn für Oliver ist Musik nicht einfach eine Abfolge von Schlägen, Musik ist Emotion, Wissen, Kontrolle und Chaos zugleich. Musik ist Olivers Welt und auch wenn seine Großeltern es am Anfang nicht geglaubt haben: Auch ein Schlagzeug macht Musik, nicht nur Lärm!


Güney Yavuz

„Singen kann jeder und das beweise ich in meinem Unterricht.“

Güney begann im Alter von 15 Jahren an der Akademie für Ton und Kunst in Darmstadt Gesangsunterricht zu nehmen. Mit 17 sang er bereits in Musicals und nahm im Verlauf seiner Musikerkarriere an vielen englischen, deutschen sowie türkischen Projekten als Sänger und Gitarrist teil. Auf diese Weise hat Güney eine Menge Bühnenerfahrung gesammelt: Als Vorband, Hauptact oder Support in Theatern, Bars, Clubs oder bei Konzerten. Seit 2013 studiert Güney Popular und Jazz Musik in Frankfurt (FMW) im Hauptfach Gesang.

In seinem Gesangsunterricht zeigt dir Güney, dass auch in dir ein Sänger steckt. Güney hilft dir, deine individuelle und unverwechselbare Singstimme auszubilden und mit den richtigen Techniken gezielt einzusetzen.


Ananda Fallou Mbaye

Anandas Musikerkarriere begann in früher Kindheit mit Gitarrenunterricht. Später stieg er dann auf den Bass um. Zwischen 1997 und 2000 spielte er in Rock- und Bluesbands im Raum Wiesbaden und Mainz. Von 2000 bis 2005 studierte er im Hauptfach E-Bass und im Nebenfach Klavier am International Music College in Freiburg. In dieser Zeit spielte er in einer Disco-Band mit zahlreichen Auftritten und Studioaufnahmen, sammelte Erfahrungen in Jazz/Latin Combos und tourte mit der Band Blackend durch Süddeutschland. Seinen Abschluss als staatlich anerkannter Musiker im Jazz und populär-musikalischen Bereich machte er 2008 an der Hamburg School of Music. Seitdem spielt er verstärkt mit afrikanischen Musikern und produziert in seinem Heimstudio Eigenkompositionen. An unserer Musikschule zeigt Ananda seine ganze Vielseitigkeit. Er gibt Klavierunterricht, Keyboardunterricht und Bassunterricht.


Modern Music School
Mainz

Bahnhofstraße 2c
55116 Mainz

T: 06131 2635530

M: 0176 61194577
CONTACT US

, , , , , ,